Startseite Pfeil Endstand 2018/19
Seite drucken

Die Sieger 2018/19 stehen fest!

 

 

 

 

Die 10 besten Teams haben ihre Konzepte vor einer hochkarätigen Fachjury präsentiert.

Im Finale hat sich das Team "Peterseilhof" der Tourismusschule Bad Leonfelden durchgesetzt!

Im Finale hat sich das Team Peterseilhof (Tourismusschule Bad Leonfelden) den Gesamtsieg eingefahren. Der Lohn dafür sind 3000 Euro.

Auf Platz 2 liegt das Team Das EGGstra der Tourismusschule Krems und auf Platz 3 schaffte es das Team NW-Future der Tourismusschule Modul. Für die tollen Leistungen gibt es für Platz 2 2.000 Euro, für Platz 3 1.000 Euro.

 

Platz

Team

Schule

Punkte

1

Peterseilhof

Tourismusschule Bad Leonfelden  

1167,81

2

Das EGGstra

Tourismusschule HLF Krems

1151,19

3

NW-Future

Tourismusschule Modul Wien

1073,12

4

Hamburger Schnack    

Tourismusschule Salzburg Klessheim    

1057,08

5

Forum 4020

Tourismusschule Bad Leonfelden  

1044,74

6

The New Wave

Tourismusschule Salzburg Klessheim  

985,60

7

Black Barrel

Tourismusschule Salzburg Klessheim 

984,39

8

Sweet & Hearty

Tourismusschule HLF Krems

933,56

9

ALRAUNA

Bezauer Wirtschaftsschulen

911,50

10

La Raclette 

Bezauer Wirtschaftsschulen

895,06

 

 

1. Platz - Peterseilhof

 

 

2. Platz - Das EGGstra

 

 

3. Platz - NW (No Waste) Future